weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
News
Sicherheit in den eigenen vier Wänden
Renovieren oder sanieren? - Aber bitte günstig
Dachfenster kaufen
Eigenheim als Altersvorsorge: Das sollten Hauskäufer beachten
Tipps zur Senkung von Energiekosten
Die Fenstertrends 2016
Modernisierung kostet Geld – spart es aber langfristig immer wieder ein
Störungen von Haushaltsgeräten: Notdienst-Ruf ist oft nicht nötig
Home Automation: Das vernetzte Haus ist längst keine Zukunftsmusik mehr
So reinigt man einen Kamin
Küchenkauf für Sparfüchse
Rauchmelderpflicht rettet Leben
Trotz Bestellerprinzip: Makler haben nicht an Bedeutung verloren
Schutz vor ungebetenen Gästen: So sichern Sie Ihr Haus gegen Einbrecher ab
Wäschetrockner - worauf soll ich achten?
Renovieren, anbauen, umbauen - Wie finde ich den richtigen Handwerker?
Digitales Zuhause: Smart Home ist Wohnen 2.0
Öko Baukredit – nachhaltig bauen und Förderung einheimsen
Bodenbeläge optimal gestalten
Ein Haus wie ein Maßanzug
Die ideale Beleuchtung für jedes Zimmer
Ein eigener Pool – Highlight im Garten
Individuelle Wangestaltung - mit imi-monyt
Innovatives Heizen mit individuellen Designelementen
Wohlfühlfühlatmosphäre schaffen
Möbel richtig pflegen
Ratgeber für Immobilien- und Baufinanzierung
Farben als frischer Wind auf Möbeln und Wänden
EnEV 2014: Energieeffizientes Wohnen
Die Vorzüge möblierter Wohnungen
Heizen mit Strom
Perfektes Ambiente dank LED-Bildschirm
Ergonomische Küchenplanung
Individuelle Wandgestaltung
Akribische Planung im Bad zahlt sich aus
Mosaikfliesen, die Multitalente in Sachen Dekoration
Schöner wohnen mit den richtigen Baustoffen
Die eigene Café-Theke
Holz im Badezimmer
Wohlig warm durch die kalten Monate
Sicher wohnen
Wellness für den Boden
Die Haustür als Visitenkarte
Der kluge Bauherr sorgt vor
Früher in die neue Gartensaison starten
Treppen aufarbeiten
Praktische Fenster-Modelle finanziell fördern lassen
Wohlige Wärme in moderner Optik
Effektiver Lärmschutz
Tipps zur Wärmedämmung: Wie Sie richtig dämmen
Spannende Oberflächen
Hygienewerkstoff Kupfer für das Haus
Keine Chance dem Wandschimmel
Tipps zur Dachbegrünung
Infrarotheizung als Alternativkonzept
Überflüssige Tätigkeiten im herbstlichen Garten
Informative Hausmessen für Wohnideen
Steigende Strompreise
Putzstrukturen auch bei Renovierung erhalten
Feuchteschutz für die Wand
Rouge für die Wand
Optimal gesteuert
Produktives Arbeiten in der Werkstatt
Mehr Energie fürs Geschäft
Mit Fensterheizung Schimmel verhindern
Selbständig durch Trockenbauarbeiten den Grundriss verändern
Tauschen oder reparieren?
Die Küche im Landhausstil
Ein Nagelstudio in den eigenen vier Wänden
Einblicke in die Gebäude der Zukunft
Unfallgefahr im eigenen Zuhause
Barrierefreies Wohnen im Seniorenalter
So sitzt man sich gesund
Wanddurchbrüche für mehr Individualität
Echte Erträge
Der Traum vom Eigenheim
Sitzt wie ein Maßanzug
Die Fliese und das Flammenspiel
Im Notfall zählt jede Minute
Den Wohnraum neu strukturieren
Duftet nach mehr
Schwierige Fenster gekonnt dekorieren
Gute Aussichten bei jedem Wetter
Ein Wohlfühl-Büro für effektiveres Arbeiten
Schlafzimmer dekorativ verdunkeln
Ventilatoren - vielseitige Geräte
Schräg ist schön
Dem Feuer einen Schritt voraus
Ein Wasserhahn, alle Temperaturen
Sommer ohne Plagegeister
Sicherheit einfach nachrüsten
Saubere Leitung
Bauen mit Glas
Bauökologie
Spanndecken
Haustür
Terrassentür
Licht- und Sonnenschutz
Fenster
Schimmelpilze
Treppen
Bodenbelag
Wandgestaltung
Oberflächen mit Design & Funktion
Fassadengestaltung
Hausautomation
Innentür
Rundum dicht
Kunststeinwaende
Raumgestaltung
Raumisolierung
Keller
Sauna & Spa

Schlafzimmer dekorativ verdunkeln

Angenehmer Schlaf und Wohlfühlatmosphäre dank Sonnenschutz

  

Die beliebtesten Jahreszeiten der Deutschen sind Frühling und Sommer, denn die Sonne bringt Energie und gute Laune mit sich. Jedoch kann zu viel Sonne stören, zum Beispiel im Schlafzimmer. Sich deshalb beim Schlafen stören zu lassen, ist aber keineswegs nötig, wenn effektiver Sonnenschutz angebracht wird. Dass diese Verdunklungsmöglichkeit zusätzlich eine gemütliche Atmosphäre in das Schlafzimmer zaubert, ist ein erwünschter Nebeneffekt. Der Sonnenschutz von heute ist nämlich nicht nur funktional, sondern auch besonders dekorativ.  Erwähnenswert ist hier beispielsweise ein Sonnenschutzklassiker – das Rollo. Das Prinzip ist zwar schon alt, aber durch technische Neuerungen und moderne Stoffe wird das Rollo zu einem stylischen Gestaltungselement. Außerdem eignet es sich mit der passenden Ausstattung hervorragend für die Verdunklung von Schlaf- und beispielsweise Kinderzimmern.

 

Rollomeister.de rät bei einer Verwendung im Schlafzimmer zu den so genannten Verdunklungsrollos. Diese verhindern mit Führungsschienen und einer formschönen Kassette den seitlichen Lichteinfall. Auch Zimmer, die unter dem Dach liegen und in denen Dachfenster von Velux, Roto, Braas oder Blefa eingebaut sind, können mit einem Dachfensterrollo mit Comfortausstattung angenehm verdunkelt werden. Hier finden beispielsweise seitliche Führungsschienen und eine Blende Anwendung.

Effektive Verdunklung wird jedoch nur mit dem passenden Stoff erzielt. In der Kollektion von Rollomeister.de finden sich daher verschiedene abdunkelnde Rollostoffe. So genannte Dim Out Stoffe sind beispielsweise noch bis zu 20% lichtdurchlässig, während die Lichttransmission von Black Out Stoffen 0%  beträgt. Für eine Abdunklung empfiehlt sich daher die Dim Out Qualität, eine Vollverdunklung ist dagegen nur mit der Black Out Qualität möglich. Egal, welche funktionale Eigenschaft der Stoff besitzt, mit den verschiedenen Farben und Mustern, die in aktuellen Rollokollektionen verfügbar sind, lässt sich das Schlafzimmer gemütlich gestalten.

 

Natürlich ist das Rollo nicht das einzige Sonnenschutzprodukt, das sich zur Verdunklung von Räumen eignet. Auch das Wabenplissee kommt zum Beispiel in Frage. Hierbei liegt der gefaltete Stoff in zwei Lagen hintereinander und ist seitlich fest miteinander verbunden. So befindet sich in der Mitte ein Luftpolster, in dem fixierende Schnüre verlaufen. Im Gegensatz zum gewöhnlichen, einfach gefalteten Plissee entstehen so keine Stanzlöcher, die einen zusätzlichen Lichteinfall verursachen. In Kombination mit den oben genannten Black Out Stoffen, können Wabenplissees nicht nur effektiv für die Verdunklung genutzt werden, sondern auch für die dekorative Gestaltung des Schlafzimmers. Bei der Dekoration von Räumen spielen die bereits vorhandenen Einrichtungsgegenstände wie zum Beispiel Möbel eine wichtige Rolle. Um ein harmonisches Ganzes zu kreieren, sind persönliche Wünsche und Bedürfnisse zu beachten. Um all dies unter einen Hut zu bekommen, empfehlen sich Maßanfertigungen. Diese sind bei Rollomeister.de alles andere als teuer und kompliziert, denn in unserem Shop lassen sich die verschiedenen Sonnenschutzprodukte ganz einfach selbst zusammenstellen und günstig online bestellen.