weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
Hessisches Staatstheater Wiesbaden, (© Martin Kaufhold)
Deutsche Oper am Rhein, (© Frank Heller)
Mecklenburgisches Staatstheater, (© Silke Winkler)
home   >   Kultur & Geniessen   >   Themenwelt Musik >
Aktuelles
Kalender
Themenwelt Wein
Themenwelt Kunst
Themenwelt Musik
Semperoper Dresden
Deutsche Oper am Rhein
Staatstheater Mainz
Staatstheater Kassel
Staatstheater Nürnberg
Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Theater Kiel
Oper Frankfurt
Kultur-Partner


Musik

 

Der Baustein Musik & mehr bietet Ihnen Themen rund um Oper, Theater und alle angrenzenden Themengebiete. Eine zentrale Rolle spielt zudem die Rolle der Musik in der Wohnkultur. Den Grundstein für das neue Segment haben einige der renommiertesten Opernhäuser und Theater Deutschlands gelegt, indem sie unseren Kultur-Auftritt für gut befunden und sich bereitwillig mit umfangreichem Material an seiner Erweiterung beteiligt haben. 

 

Für viele von uns ist Musik ein elementarer Bestandteil unseres Lebens. Manche Menschen glauben gar, sie könnten ohne Musik überhaupt nicht leben. Andere brauchen den überwältigenden Ausdruck, den ihnen das Theater bietet, um sich dort durch entfesselte Emotionen schier mitreißen zu lassen. Wir möchten Ihnen in diesem Portalbaustein umfassende Artikelserien liefern, die sich zwar primär auf den Bereich Musik konzentrieren werden, jedoch genügend Platz für alle artverwandten Künste bieten. Wir werden keine klaren Trennlinien ziehen: Eben weil Musik und schauspielerischer Ausdruck eine Form von Kunst und Freiheit sind, denen zu starre Regeln Fesseln anlegen. Wir werden Ihnen an dieser Stelle deshalb zum einen namhafte Schauspiel- und Opernhäuser mit ihren Konzepten und Besonderheiten präsentieren, zum anderen aber auch Brücken schlagen zu ausgewählten, interessanten Projekten und zu einem Kernthema, welches den Kreis zur weltdeswohnens schließt: Der Musik als Teil der Wohnkultur.

 

 

(© Hans Jörg Michel)

Wer sich ernsthaft als enthusiastischen Musikliebhaber bezeichnet, der weiß, dass man Musik nicht einfach nur hört - man nimmt sie wahr, nimmt sie auf, spürt sie vom ersten Anschlag der Klaviertaste oder vom ersten Streich der Geige bis hin zum leisen Ausklingen des letzten Tones. Als begeisterte Musiker in den Reihen der Redaktion, fällt es uns selbst nicht schwer, die Emotionen zu spüren, die uns mit der Musik verbinden. Für den einen ist es der stille Morgen am Fluss mit seiner Klarinette, für den anderen der Opernsaal mit der Klangatmosphäre für die hohen Cs auf den Spuren der großen Meister. Was einen jeden Musikliebhaber eint, ist das Gehör für den Ton - für die richtige Note. Wir hören, wenn ein Interpret bei unserem Lieblingsstück nicht die Form bringt, die wir gewohnt (und gewollt) sind zu hören. Musik ist Leidenschaft - und diese Leidenschaft wollen wir hier mit Ihnen teilen und Ihnen mit jeder zusätzlichen Artikelseite näher bringen.

(© Silke Winkler)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Aktuelles

Design

Reisen

Partner

 

(© Alle Fotos stehen unter dem Copyright  von Matthias Creutzinger, Frank Heller, Ludwig Ohla, Silke Winkler und Hans Jörg Michel.)