weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
VS Möbel in Tauberbischofheim, Treffen mit Prof. Dr. Thomas Müller
Residenz Würzburg, UNESCO Weltkulturerbe
Juliusspital Würzburg
home   >   Kultur & Geniessen   >   Aktuelles   >   Kultur unterwegs - 11/12 >
Aktuelles
Empfehlung der Woche
Kultur unterwegs - 08/12
Kultur unterwegs - 09/12
Kultur unterwegs - 11/12
Kalender
Themenwelt Wein
Themenwelt Kunst
Themenwelt Musik
Kultur-Partner

Kultur unterwegs

Termin bei VS Möbel und Besuch der Würzburger Altstadt

 

Der 21. November führte uns ein ganzes Stück in Richtung Süden: Am frühen Morgen brachen wir mit dem Auto aus Gütersloh auf, um Prof. Dr. Thomas Müller, den Geschäftsleiter von VS Möbel, in Tauberbischofheim zu einem Gespräch zu treffen. Nach vier Stunden Autofahrt erreichten wir das großflächige Werksgelände und konnten mit Herrn Dr. Müller anderthalb Stunden intensiv über die Zukunft der weltdeswohnens, der weltdervorsorge und einer Verwebung von Design, Kunst und Kultur sprechen. Dabei zeigten sich eine Menge interessanter Schnittmengen zwischen unseren Plänen und seinem Unternehmen. Besonderes Anliegen war uns dabei das Design von VS Möbel, welches Reinhard Flötotto schon seit langer Zeit begeistert hat.

 

Als unser Gespräch beendet war, fuhren wir mit guten Wünschen weiter Richtung Würzburg, um neben den kulinarischen Besonderheiten (Juliusspital) auch einen Hauch der historischen Bedeutung der schönen Stadt Würzburg zu geniessen. Stationen waren hierbei die Würzburger Residenz, der Kiliansdom, das Mainfranken Theater, der Marktplatz der Stadt Würzburg, der Main und einige weitere Sehenswürdigkeiten. Ein paar Schnappschüsse haben wir unter diesem Artikel für Sie angefügt.

 

 

Würzburg, Kultur, Kunst, Geschichter, weltderkultur unterwegs

 

Das könnte Sie auch interessieren:


Veranstaltungskalender

Galerien

Design

Partner

 

(© Alle Fotos stehen unter dem Copyright der weltdeswohnens und der weltderkultur.)