weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
home   >   Kinderwelt   >   Kindermöbel    >   Nostalgie im Kinderzimmer >
Kindermöbel
Kinderbettensystem `debe.deluxe`
Kindermöbelsystem `debe.destyle`
Kindermöbelsystem `debe.delite`
Kinderzimmer für Jungen einrichten
Nostalgie im Kinderzimmer
Spielgeräte aus Holz
Spiel & Spaß
Gesundheit & Ernährung

Nostalgie im Kinderzimmer

Die Rückkehr des Stubenwagens

 

Nichts verändert das Leben mehr als die Geburt eines Babys. Gerade in den ersten Monaten sehen sich junge Familien mit zahlreichen neuen Herausforderungen konfrontiert. Eine der schönsten Aufgaben, die auf das frischgebackene Elternpaar zukommen, ist die Einrichtung des ersten Kinderzimmers.

Viele Eltern nutzen die letzten Wochen der Schwangerschaft, die Wohnung auf die Ankunft des Babys vorzubereiten. Das zukünftige Kinderzimmer wird mit Hingabe gestrichen, dekoriert und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Dabei reicht es anfangs vollkommen aus, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ein extra für das Baby eingerichteter Raum sollte hell und freundlich sein sowie Geborgenheit und Sicherheit ausstrahlen. Helle Farben an der Wand schaffen eine freundliche Atmosphäre. Kinderfreundliche Tapeten und Dekorationen wie Wandsticker bilden einen Blickfang und regen die Sinne des Babys an. Kleiderschränke und Regale mit Spielsachen treten anfangs eher in den Hintergrund. Wichtiger ist ein ruhiger Schlafplatz, der dem Baby Geborgenheit gibt. Das klassische Babybett jedoch ist für die ersten Wochen eher unpraktisch. Geeigneter für die frühen Lebensmonate ist ein Tragekorb oder Stubenwagen. Letzterer feiert derzeit im Nostalgie-Stil sein Revival. Doch die romantischen Holzwagen sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch perfekt auf die Bedürfnisse junger Familien abgestimmt.

Gerade in den ersten Monaten möchten viele Eltern ein Auge auf ihre schlafenden Kinder haben. Statt das Baby mit ins eigene Bett zu nehmen, sollte sie es jedoch schon früh an einen eigenen Schlafplatz gewöhnen. Ein auf Rollen stehender Stubenwagen, der in der ganzen Wohnung zum Einsatz kommen kann, bietet genau die richtige Schlafstätte für die noch sehr ruhebedürftigen Kleinkinder.  Zur klassischen Ausstattung dieser nostalgischen Kinderbetten gehört neben dem hölzernen Untergestell ein geflochtener Stubenwagenkorb, eine passende Matratze und ein am Korb befestigter Babyhimmel.

Eine große Auswahl nostalgischer Stubenwagen bietet der Online-Händler Baby Walz. Noch vor der Optik sollten Eltern jedoch die Funktionalität und Sicherheit des Stubenwagens sicherstellen. Dazu gehört nicht nur ein stabiler Unterbau und eine einwandfreie Verarbeitung ohne abstehende Schrauben und scharfe Kanten. Auch die Matratze sollte hochwertig sein und sich zum Waschen herausnehmen lassen. Nur dann ist ein guter, gesunder Schlaf gewährleistet.