weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
Modell "Fluß" - das mitwachsende Kindermöbel-System debe.delite von de Breuyn
Kompaktlösung Etagenbett - das mitwachsende Kindermöbel-System debe.delite von de Breuyn
Aus dem Hochbett wird die Jugendliege  - das mitwachsende Kindermöbel-System debe.delite von de Breuyn
Kindermöbel
Kinderbettensystem `debe.deluxe`
Kindermöbelsystem `debe.destyle`
Kindermöbelsystem `debe.delite`
debe.delite im Detail
Kinderzimmer für Jungen einrichten
Nostalgie im Kinderzimmer
Spielgeräte aus Holz
Spiel & Spaß
Gesundheit & Ernährung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Holzfarbmuster


Holzfarbmuster
hier vergrößern

 

 

 

Stofffarbmuster

Stofffarbmuster
hier vergrößern



Willkommen bei debe.delite - der Anpassungskünstler

 

Wir freuen uns, Ihnen unser frisches, mitwachsendes Möbel-System debe.delite vorstellen zu können. Für abwechslungsreiche, platzsparende und zeitlos schöne Kinderzimmer-Variationen.

Immer mehr Eltern wünschen sich variable, mitwachsende Möbel, die man über einen längeren Zeitraum benutzen kann, ohne dass sie langweilig werden. Genau aus diesem Grund haben wir debe.delite entwickelt. Ein dank seines Materialmixes leicht und frisch wirkendes System, das sich den Wünschen genauso flexibel anpasst wie wechselnden Wohnsituationen oder dem Bedarf einer wachsenden Familie.

Alle Elemente sind robust, pflegeleicht und lassen sich untereinander fast grenzenlos kombinieren, ergänzen und mit den ansprechenden Textilien nach Herzenslust individualisieren. Schön sind auch die fertig zusammengestellten Textil-Modelle »Stadt«, »Land« und »Fluss«. An debe.delite haben Kinder besonderen Spaß. Und zwar vom Baby bis zum Teenager.


debe.delite - das Programm im Überblick



debe.delite "Stadt" - Endlich zu Hause


Ein eigenes kleines Haus! Oben Schlafzimmer, unten Küche und Wohnzimmer. Rosa liebende Mädchen geraten bei dem Textil-Modell »Stadt« auf der Stelle ins Schwärmen. Eine wunderschöne Puppenstube zum leibhaftigen Bespielen. Allein oder mit der besten Freundin. Für fantasievolle Rollenspiele sowie ein inniges Miteinander-Spielen.

Ganz schön variabel, die gute Stube: Herd, Kindertisch und Bank sind einfach am Bett eingehängt. So lassen sie sich seitlich verschieben und neu anordnen. Ist mehr Platz gefragt, verschwinden die Bänke unter dem Tisch.

Die halbhohe Variante: ideal für jüngere Hausherrinnen. Das passende Regalsystem nutzt dabei auch perfekt den Raum unter der Liegefläche.



 

 


 

debe.delite "Land" - welch einladendes, kleines Waldhaus

Im Textil-Modell »Land« machen es sich Naturfreunde so richtig gemütlich. Durch das Fenster beobachten sie wilde Tiere und abends gibt die Dachluke den Blick auf die Sterne frei. Eltern gefällt die niedrige Betthöhe, die angenehme Farbkombi und das originelle Textildesign.

Detail Sockelabschluss:
Die an den Pfostenenden angebrachten Abschlüsse sorgen für einen stabilen Stand und ermöglichen das Unterschieben der passenden Regale.

Die Einhänge-Box:
Genau richtig für unentbehrliche Kleinigkeiten, wie Trinkflasche, Fernglas oder Taschenlampe. Die kleine Kiste lässt sich rund ums Bett an allen Zargen einhängen.

 

 


 

debe.delite "Fluss" - alle Mann an Bord

Das behagliche Bootshaus – Textil-Modell "Fluss" – zieht kleine Kapitäne magisch an. Je nach Alter kann man es ebenerdig (mit und ohne seitlichen Eingang), bodennah oder auch als »Pfahlbau« aufbauen. Die frischen maritimen Farben vermitteln dabei jederzeit ein wohltuendes Gefühl von Urlaub und Abenteuerlust.

Die Wohlfühl-Koje: Unter dem blauen Stoffdach gebettet, umgeben von Vorhängen und Bullaugen, schippern müde Seefahrer schnell ins Land ihrer Träume.

Vorübergehend geöffnet: Die Bullaugenvorhänge gibt es auch mit aufrollbaren Stoffrollos. Und in den Utensilos an der Rückwand sind Karten, Kompass und Kuscheltiere jederzeit griffbereit.

 

 


 

debe.delite "Auf geht’s!" - ein Hochbett für Anfänger

Da fühlen sich die Kleinen (ab ca. 2,5 Jahre) schon richtig groß. Ein erhebendes Gefühl. Mit dem halbhohen Aufbau, der später richtig hoch wird, erfüllt sich der Kinderwunsch nach einem Hochbett mit gutem Gewissen. Die Liegefläche ist niedrig, das Geländer hoch und der Kontakt zum Kind findet bequem auf Augenhöhe statt.

Thema Leiterlänge:
Für die nächsthöhere Liegefläche muss übrigens keine neue Leiter her. Die Leiterverlängerung reicht ...

Detail Tischplatte: Sie ist in der Höhe verstellbar und wächst mit ihren Aufgaben – vom niedrigen Maltisch für Minis bis zum Schreibtisch für Teenies.

 

 


 

debe.delite "Geht doch!" - neu und ganz schön clever

Bei dieser Aufbauvariante von debe.delite bekommt jedes Kind sein eigenes Hochbett – mit eigenem Eingang und eigener Leiter. Auf diese Weise muss keiner »unten schlafen«. Diese Frieden stiftende Variante ist auf dem Markt einzigartig. Und so nur bei De Breuyn zu bekommen.

Der seitliche Einstieg: Er lässt die beiden Betten noch eigenständiger wirken. Dieser Aufbau funktioniert übrigens auch spiegelverkehrt. So findet sich für jeden Zimmergrundriss die optimale Lösung.

Passt prima zum Bett: Der höhenverstellbare Schreibtisch Ziggy aus dem Solitärmöbelprogramm debe.detail.

 

 


 

debe.delite "Baby" - Schlaf schön

Alles da für einen guten Start: ein behagliches Bettchen, ein bequemer Wickelplatz und natürlich Stauraum für die (noch) winzigen Anziehsachen – sicherheitshalber direkt in Griffweite. Vereint zu einem hellen, freundlichen Babyzimmer, das in Höhe und Breite jederzeit erweiterbar ist.

Die Wickelplatte:
Je nach Körpergröße lässt sie sich in der Höhe von 80 bis 100 cm verstellen. Für rückenfreundliches Wickeln und ausgiebiges Babybeschmusen.
 

Fallschutz integriert: Wird die Wickelplatte zwischen zwei höheren Schrankelementen eingebaut, sieht das nicht nur gut aus. Es schützt das Baby auch vor einem seitlichen Herunterfallen.

 

 


 

debe.delite "Gib Alles!" - Hausaufgaben? Schon fertig!

Einladende Arbeitsplätze machen Lust aufs Lernen. Da kommt die extra breite und höhenverstellbare Arbeitsplatte gerade recht. Für entspanntes Arbeiten mit viel Ellenbogenfreiheit. Untendrunter ist Platz für Bücher und Ordner. Natürlich passt auch das Bett perfekt in dieses ansprechende Schülerzimmer.

Komplett-Lösung:
Integriert man den Schreibtisch in das Schrank- bzw. Regalsystem, fügt sich alles ohne Stilbruch zu einem gelungenen Ganzen.

Das Wandbord: Diese praktische Ablage macht sich nicht nur über dem Schreibtisch gut. Sie ist auch eine ideale Ergänzung für Bett oder Wickelkommode.

 

 


 

debe.delite "Alle Achtung!" - Toll, was dabei alles möglich ist

Verschiedene Höhen, verschiedene Tiefen und dazu praktische Elemente, wie Türen, Schubladen und Kleiderstangen. Mit dem frisch und ordentlich wirkenden Schranksystem von debe.delite ist es leicht, sich seine Wunschkombi zusammenzustellen. Und Erweiterungen sind jederzeit möglich.

Thema Dachschrägen:
Durch die Höhenstaffelung der 50 cm breiten Elemente lässt sich der Raum unter Dachschrägen bestens nutzen – auch bei verschiedenen Drempelhöhen.

Detail Kleiderstange: Natürlich kann man einzelne Elemente auch mit Kleiderstangen ausrüsten. Sie werden einfach unter die Einlegeböden montiert.