weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
Badplanung
Bauplanung
Energiesparen
Einrichtungsplanung
Gartenplanung
Küchenplanung
Lichtplanung
Für Selbermacher
Tipps & Trends
Gesetzgeber belohnt Ehrlichkeit
Kalkulierbare Mobilität
Flexibel mit der richtigen Reisekasse
Ärger nach dem Online-Kauf
Anleger können auf Rechtsschutz pochen
Autokauf: Die besten Tipps zum Feilschen
Sicher und pannenfrei ans Urlaubsziel
Auto-Versicherung bei Hochwasser

Kalkulierbare Mobilität

Full-Service-Leasing eröffnet Selbstständigen zusätzliche finanzielle Spielräume

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich für eine freiberufliche oder selbstständige Tätigkeit. Nach Angaben des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) in Bonn entfällt derzeit etwa jede fünfte Unternehmensneugründung in den Bereich der freien Berufe. Hierzu zählen nicht nur Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater und Architekten, sondern auch freie Journalisten, Musiker und Fotografen oder Hebammen und Krankengymnasten. Hinzu kommen alle Selbstständigen, die nicht in die Gruppe der freien Berufe fallen. Allen gemeinsam ist ein hoher Mobilitätsbedarf - für viele Freiberufler und Selbstständige sind die Fahrzeugkosten der größte Kostenblock in ihrer Bilanz.

Leasing für Existenzgründer oft deutlich günstiger
Gerade Existenzgründer fahren deshalb mit Leasing im wahrsten Sinne des Wortes oft besser als mit dem Kauf eines Fahrzeugs. Denn ein solcher Kauf ist in der Regel ein finanzieller Kraftakt, der entweder das Eigenkapital oder im Falle einer Finanzierung die Kreditlinie belastet. Die finanziellen Spielräume - zum Beispiel für die Kundenakquise - werden damit deutlich enger. "Der Vorteil des Leasings: Der Existenzgründer kann mit überschaubaren monatlichen Raten kalkulieren und nach Ablauf der relativ kurzen Vertragslaufzeit den Wagen entweder durch eine Restzahlung ablösen oder durch ein neues Fahrzeug ersetzen", betont Stefan Voges-Staude von der Volkswagen Financial Services AG. Damit profitieren Selbstständige und Freiberufler sowohl finanziell als auch in Bezug auf die Mobilitätsanforderungen von einer umfassenden Flexibilität. Von der Volkswagen Bank beispielsweise gibt es das Full-Service-Paket "Professional Class". Es bietet Existenzgründern beim Kfz-Leasing Vorteile, die sonst nur Geschäftskunden bekommen.

Service wie bei Großkunden
Auf diese Weise werden die Mobilitätskosten auch für Selbstständige und Freiberufler zu einer festen Größe - ohne böse Überraschungen durch teure Nebenkosten. Das Paket beinhaltet neben attraktiven Preisen, günstigen monatlichen Raten und einem Ausschluss des Gebrauchtwagenrisikos auch zusätzliche Serviceleistungen wie die "Tank & Service"-Karte. Gegen geringe Aufpreise können zusätzliche Serviceleistungen wie Wartungsarbeiten und Verschleißreparaturen, eine integrierte Kfz-Versicherung oder das Reifen-Service-Paket dazu gebucht werden. Mehr Informationen gibt es unter www.volkswagenbank.de im Internet. (djd/pt)