weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
Pflanzgefäße als Raumteiler im Gastronomie-Bereich.
Pflanzkübel "Block", Fieberglas, frostfest, anthrazit
Pflanzgefäße von AE Trade
Seien Sie kreativ: Nützliche Tipps zur Gartengestaltung
Das Ambiente auf der eigenen Terrasse steigern
Regenfasspumpen – für entspannte und umweltschonende Gartenbewässerung
Outdoor Living der neuen Generation: Die Gartentrends 2015
Tomatenaufzucht im Garten: Vom Samen bis zur Frucht
Der Garten ruft – die grüne Saison 2014 beginnt
Vorbei mit grau und dunkel
Vorboten des Frühlings
Pflanz- & Blumenkübel
Sauberkeit mit Hochdruck
Terrassensystem
Outdoor Möbel
Gartenhäuser, Pavillons & Co.
Gewusst wie
Grüner Wohnen
Ökologie
Traumgärten
Materialien für Ihren Garten
Gartentrends
Pflanzentrends
Wasserspiele und Springbrunnen

Mit eleganten Pflanzgefäßen Räume gestalten

Großmutters Übertöpfe haben ausgedient:  Blumen- und Pflanzkübel aus edlen Materialien in klassischem und kreativem Design bilden heute einen integralen Bestandteil ambitionierter Raumgestaltung. Ob Wohnräume, Diele, Terrasse, Büro, Hotel-Foyer oder Gastronomie – für jegliches Ambiente gibt es interessante und attraktive Pflanzgefäße, die dem Raum das „gewisse Etwas“ verleihen.   

 

Geringer Aufwand, große Wirkung

Mit modernen Blumen- und Pflanzkübeln  lassen sich Räume verschiedenster Art deutlich aufwerten. Lebendiges Grün verbessert die Atmosphäre und lässt die Umgebung einladender und freundlicher wirken.  Darüber hinaus lassen sich durch die Wahl geeigneter Kübel-Formen aber auch vielerlei Raum-gestalterische Effekte erzielen.

Portalvasen markieren Durchgänge und Tore. Als Raumteiler konzipierte Kübel grenzen Bereiche voneinander ab. Niedrige Tröge aneinander gereiht untermalen den Blick durchs Panoramafenster mit tropischen Pflanzen. In bisher eher unauffälligen Ecken oder zentral aufgestellt wird ein attraktiver Blumenkübel zum „Hingucker“. Und schließlich gewinnen auch Fensterbänke und Balkone durch innovative Pflanzgefäße, die mit den traditionellen Blumentöpfen und Balkonkästen nichts mehr verbindet außer der Funktion.


Im Trend: Design-Pflanzkübel aus Fiberglas im Hochglanz

Fiberglas ist ein Material, das viele Vorzüge auf sich vereint: Die Kübel sind leicht transportierbar, ihre glatten Oberflächen benötigen keine Pflege und bieten einen eleganten Look.  In der Hochglanz-Serie von AE Trade wird dieser Effekt noch einmal potenziert – noch eleganter geht nicht.

Die in einem aufwändigen, mit viel Handarbeit verbundenen Herstellungsverfahren produzierten Gefäße gibt es in der beliebten Würfel.- und Säulenform „Block“, sowie als Pflanztrog in der wuchtigen Quaderform „Maxi“, der vielfach in der Hotellerie und in Gaststätten zum Einsatz kommt. Zum Beispiel, um Sitzbereiche voneinander abzutrennen, so dass auch auf kleinem Raum ein Gefühl der Ungestörtheit entsteht.

Design-Kübel in innovativen Formen

Neben den klassischen Formen hat AE Trade eine Reihe kreativer Design-Modelle entwickelt. Die Pflanzkübel Kando, Caliso, New Rondo, Linea und Eye verbinden die Eleganz der Hochglanzmodelle mit  innovativen Varianten bekannter geometrischer Formen.

Bekannt, aber trotzdem neuartig: Es sollten bewusst keine völlig neuen Formen entstehen, da ein Blumenkübel nur im Ausnahmefall alle Blicke auf sich ziehen, sondern - entsprechend dem Motto "Form follows function" - einem Zweck dienen soll.  Die Farben schwarz und weiß  kommen im Hochglanz besonders gut zur Geltung und harmonieren mit den allermeisten Einrichtungen. Wer einen besonderen Akzent setzen will, wählt dunkelrot, das für einige Modelle zur Verfügung steht.

Leicht und stabil:  Pflanzkübel aus hochwertigem Kunststoff

Mit dem leicht splitterndem Plastik früherer Zeiten hat das Material nichts mehr zu tun, aus dem die trendigen Kunststoff-Blumenkübel von AE Trade gefertigt werden.  Im aufwändigen Rotationsverfahren entstehen unzerbrechliche, wetterfeste Pflanzgefäße in voller Durchfärbung. Es kann also nichts abplatzen oder verwittern. 

Der vielseitig verwendbare Pflanztrog „Maxi“ ist in der Kunststoffvariante komplett doppelwandig ausgeführt und trotzdem leicht und stabil. Am Kübelboden sind Rollen montiert, die ein leichtes Verschieben ermöglichen - praktisch für Ladengeschäfte, die den Kübel nachts herein holen wollen. Mit entsprechend hoher Bepflanzung eignet sich das robuste Modell hervorragend als Raum- oder Terrassenteiler.

Auch der schlanke Raumtrenner „Elemento“, der sich schon in den Versionen aus Fiberglas, Zink und Polyrattan großer Beliebtheit erfreute, steht in der Kunststoffvariante zur Verfügung.  Einen Überblick über die gesamte Kunststoffserie findet sich im AE-Trade-Shop.

Neuartige Fensterbankgefäße

Auch auf Fensterbänken sind die Tage der beziehungslos nebeneinander stehenden Blumentöpfe gezählt:  AE Trade hat spezielle Fensterbankgefäße entwickelt, die den gesamten Raum optimal ausnutzen und sehr viel leichter pflegbar sind.

Die handgefertigten Modelle „Rocco“ und „Davanza“ haben eine gerade, bzw, leicht gerundete Kastenform und bestehen aus unverwüstlichem frostfesten Fiberglas.  Neben der Fensterbank passen die Gefäße auch gut auf  Sideboards, Esstische und die Terrasse.  „Rocco“ gibt es in den Farben weiß und anthrazit. Das Hochglanz-Modell Davanza glänzt in weiß, schwarz und dunkelrot.

Endlich: Selbsthängende Balkonkästen

Jeder, der schon einmal einen Balkonkasten montieren wollte, war mit dem Problem konfrontiert: Wie befestige ich den Balkonkasten? Gerne hätte man eine möglichst unsichtbare Aufhängung, zumindest aber eine, die gut aussieht und nicht zum vorzeitigen Verschleiß des Balkonkastens beiträgt.
Mit den Fiberglas-Modellen „Balkona Classic“ und „Balkona Linea“ löst AE Trade dieses Problem für alle Balkone und Brüstungen, die über ein modernes Stahlrohrgeländer verfügen: Das Prinzip besteht aus einer außermittigen Aufhängung des Balkonkastens über das Geländer. Nach der Aufhängung kippt der Balkonkasten ein wenig nach vorne und sitzt fest und sicher direkt am Geländer.

Weiterer Vorteil: Bedingt durch die Konstruktion entstehen zwei Kammern. Die kleinere Kammer kann entweder auch bepflanzt oder als Wasserspeicher genutzt werden, so dass man ganz unbesorgt  in Urlaub fahren kann.

Mehr Materialien, mehr Varianten, 1001 Möglichkeiten

Neben Pflanzkübeln aus Fiberglas und Kunststoff führt AE Trade auch viele Modelle aus hochwertigem Edelstahl, aus unverwüstlichem Polyrattan, robustem Zink und dem für Innenräume sehr attraktiven Naturmaterial Wasserhyazinthe.  Tipps für die Bepflanzung und weitere Informationen über Modelle und Materialien finden Sie auch im AE Trade-Blumen- und Pflanzkübel-Blog.