weltdeswohnens
zum Warenborb Seite drucken Sitemap
home   >   Garten & Terrasse   >   Gartentrends >
Seien Sie kreativ: Nützliche Tipps zur Gartengestaltung
Das Ambiente auf der eigenen Terrasse steigern
Regenfasspumpen – für entspannte und umweltschonende Gartenbewässerung
Outdoor Living der neuen Generation: Die Gartentrends 2015
Tomatenaufzucht im Garten: Vom Samen bis zur Frucht
Der Garten ruft – die grüne Saison 2014 beginnt
Vorbei mit grau und dunkel
Vorboten des Frühlings
Pflanz- & Blumenkübel
Sauberkeit mit Hochdruck
Terrassensystem
Outdoor Möbel
Gartenhäuser, Pavillons & Co.
Gewusst wie
Grüner Wohnen
Ökologie
Traumgärten
Materialien für Ihren Garten
Gartentrends
Licht im Garten
Welcher Gartentyp sind Sie?
Zurück zur Natur
Bei Gartenmöbeln den Geldbeutel schonen
Klares Design oder Üppigkeit
Feng Shui
Sonnenschutz für den Designer-Garten
Pflanzentrends
Wasserspiele und Springbrunnen


Finden Sie Ihren Traumgarten mit uns …

Welcher Gartentyp sind Sie?

 
Sie sehen, es gibt für jeden Menschen einen Garten, der nicht nur zu den eigenen Bedürfnissen passt, sondern auch Ausdruck Ihrer Persönlichkeit und Ihres Stils ist. Kann Selbstverwirklichung schöner sein? Ihr »Gärtner von Eden« ist der Begleiter auf dem Weg zum individuellen Traumgarten!

Für Designfreunde
Geometrie und oft axiale Gesamtanlage sind die stilbildenden Merkmale der Flächenaufteilung beim Garten für Designfreunde. Alle Materialien sind edler Herkunft, aber zurückhaltend verarbeitet. Nobles Understatement ist typisch. Die Stauden und Gehölze des Design- Gartens sind von zurückhaltender Schönheit. Skulpturale Gehölzformen können auch eine Rolle spielen. Wenige und exklusive Materialien werden verwendet und geben dem Garten die notwendige formale Geschlossenheit.

weiter lesen

Partner der Seite

 

Gärtner von Eden eG
Kaiserswerther Straße 113
40880 Ratingen


Tel: 02102 / 551390


www.gaertner-von-eden.com

info(at)gaertner-von-eden.de

 


Zurück zur Natur

Vielseitig: Holz im Garten

Dieses Material hat eine lange Tradition: Holz ist als Baumaterial flexibel wie kein anderes. Durch seine Leichtigkeit passt es zu moderner Gartenarchitektur und reduzierter Gestaltung, edel-gemütlich ergänzt es Gärten im Landhausstil. Seine natürlichen Eigenschaften machen es vielseitig einsetzbar. Warum Holz als Material für den Garten so beliebt ist, ist schnell erklärt. Das Material ist natürlich und passt dadurch bestens in eine Umgebung mit Gehölzen, Stauden und ...

weiter lesen


Klares Design oder Üppigkeit

Individuelle Gartenräume

Ist der Garten für Sie eher ein privater Rückzugsraum oder der repräsentative grüne Rahmen für ein Gartenfest mit Freunden? Lieben Sie klare Formen und moderne Materialien oder eher üppig blühende Staudenbeete und geschwungene Linien?
Die Gestaltung eines Gartens ist, ähnlich wie die Gestaltung eines Hauses oder einer Wohnung, lebendiger Ausdruck ...

weiter lesen

 


Feng Shui - Planen für die Seele

Planen für die Seele

Der Weg zu Glück und Seligkeit führt durch den Garten. Das wissen zumindest jene, die sich bereits intensiv mit der uralten Lehre des Feng Shui beschäftigt haben. Hier werden Gärten nicht für das Auge, sondern für die Seele gestaltet. Feng Shui liegt schon lange im Trend, aber da die Lehre vielschichtig ist, bedarf es eines guten Planers, um das Geschick von Garten und Bewohnern zu beeinflussen.
Die fünf Elemente
Es gibt in der Feng Shui-Lehre fünf Elemente:Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall. Das Wasserelement wird ...

weiter lesen